Ist die internationale Steuerplanung an ihrem Ende angelangt? | 29.11.2021 | 10:00 - 12:00 Uhr

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderator

Bild eines Moderators

Prof. Dr. Stefan BENDLINGER

Steuerberater

Senior Partner

Bild eines Moderators

GEBÜHR

Spezialpreis für ICON-Klienten:
EUR 95,00 + USt.

Normalpreis:
EUR 130,00 + USt.

Ist die internationale Steuerplanung an ihrem Ende angelangt?

Im Oktober 2020 haben sich 137 von den insgesamt 141 Staaten des G20/OECD Inclusive Framework dazu entschlossen, die Besteuerung grenzüberschreitend tätiger Unternehmen neu zu ordnen. Wir zeigen Ihnen anhand der aktuellen globalen Rahmenbedingungen die (noch) bestehenden Möglichkeiten und Grenzen internationaler Steuerplanung und -gestaltung.


Themen:

• Die Großwetterlage im Unternehmenssteuerrecht

• Wird es in Zukunft noch Steuerparadiese geben?

•  Sinnhaftigkeit des Unternehmensstandortes im Niedrigsteuerland

•  Ausgewählte Steuergestaltungsmodelle

•  Tipps, Empfehlungen und Warnhinweise


Diese Veranstaltung ist eine Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-ARL.

Sie erhalten 2 Stunden vor Beginn des Webinars eine Erinnerungsmail, in der Sie den Zugangslink und die Vortragsunterlagen finden.

24 Stunden nach Webinar-Ende erhalten Sie den Link zur Webinaraufzeichnung übermittelt.


Stornobedingungen:

Die Anmeldung zu einem kostenpflichtigen Webinar ist verbindlich. Der Rücktritt ist bis zu 3 Werktage vor dem anberaumten Termin kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung der Buchung wird die komplette Webinar-Gebühr fällig.

Wir behalten uns vor, Webinare bei zu geringem Interesse bzw. aus anderen wichtigen Gründen abzusagen oder zu verschieben.

Zum Hochladen hier ablegen