Islam, Islamismus, Islamfeindlichkeit – Phänomene und Reaktionsmöglichkeiten

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

09.06.2020, 16:00 - 18:00 Uhr
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Denkzeit Gesellschaft e.V.

Veranstalter

Bild eines Moderators

Dr. Christa D. Schäfer

Moderatorin

wissenschaftlich qualifizierte Pädagogin mit Zusatzqualifikationen in Beratung, Coaching, Mediation, Moderation, Supervision und Training. Als Denkzeit-Trainerin arbeitet sie seit 10 Jahren im JVA-Kontext, als Pädagog*in und Mediatorin arbeitet sie erfolgreich in Schulen zur Prävention und zur Demokratiepädagogik.

Termine

  • 09.06.2020, 16:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung

Der Islam ist eine Weltreligion mit der zweitgrößten Mitgliederanzahl nach dem Christentum. Der Begriff „Islamismus“ bezeichnet eine Form des politischen Extremismus, der unter Berufung auf den Islam im Namen Allahs eine religiös legitimierte Gesellschafts- und Staatsordnung errichten will. Als Islamfeindlichkeit wird die Feindseligkeit gegenüber Muslimen sowie deren kategorische Abwertung und Benachteiligung bezeichnet.  Das vorliegende Webinar erläutert die hinter diesen Begriffen stehenden Aspekte, verbindet die Begrifflichkeiten und stellt den Zusammenhang zur Schule dar. Es wird einerseits der Blick auf Kinder und deren Erziehung im Islamismus gelegt und andererseits die Radikalisierung und die Radikalisierungsprävention von Jugendlichen im Schulkontext betrachtet.

Bei Rückfragen erreichen Sie uns unter welsch@denkzeit.com oder telefonisch unter 

030. 689 15 666.

Mit herzlichen Grüßen

Das Denkzeit-Team