Infusionskonzepte zur ganzheitlichen Therapie von autonomen Dysbalancen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent

Bild eines Moderators

Andreas Matzenbacher, Dipl.-Biol.

Viktoria Apotheke, Saarbrücken

Infusionskonzepte zur ganzheitlichen Therapie von autonomen Dysbalancen

Eine Dysbalance des vegetativen Nervensystem kann Ursache, aber auch Folge einer Chronifizierung von schweren Erkrankungen sein. Dieses Ungleichgewicht ist typischerweise gekennzeichnet durch ein hyperaktives, energieverbrauchendes sympathisches System und ein hypoaktives parasympathisches Nervensystem. Diese ungleiche Regulation ist mit chronischen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Schlafstörungen, chronische Schmerzzustände, Burnout und Depressionen eng verknüpft. Es gibt verschieden Konzepte, diese Dysbalance ins Gleichgewicht zu bringen und bei entsprechenden Therapien sehr viele sich anbahnende Erkrankungen im Keim zu ersticken und die Chronifizierung zu verhindern.

In diesem Webinar stellt die Viktoria Apotheke von Experten der autonomen Funktionsdiagnostik und der Regulationsmedizin angewandte Konzepte aus der naturheilkundlichen Praxis zur Regulierung dieser autonomen Dysbalance vor.