Influencer Marketing – Minderjährige in Sozialen Netzwerken besser schützen (neuer Termin)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Verbraucherzentrale RLP

Veranstalter

Bild eines Moderators

Jennifer Vanessa Kaiser

Fachberaterin Digitales und Verbraucherrecht

Verbraucherzentrale RLP

Beschreibung

Die neuesten Schminktipps, die aktuellsten Modetrends oder die angesagtesten Gadgets. Influencer sind die Idole der Heranwachsenden und präsentieren sich mit den Produkten auf ihren Instagram- oder You-Tube-Kanälen. Sie erreichen durch die sozialen Netzwerke eine große Zahl an Anhängern, den sogenannten Followern. Diese lassen sich durch die aktuellsten Trends nicht nur inspirieren, sondern lassen sich auch durch Meinungen und Aussagen von ihren Idolen beeinflussen.

Insbesondere junge Menschen treffen ihre Kaufentscheidung auf Empfehlung – oder besser gesagt Bewerbung – ihres Influencers hin. In einem Web-Seminar am 10. September informiert Jennifer Vanessa Kaiser, Fachberaterin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz rund um das Thema Influencer Marketing und wie man Minderjährige in Sozialen Netzwerken besser schützen kann.

Das Web-Seminar dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass pro Person und E-Mail-Adresse nur eine Anmeldung möglich ist und der personalisierte Link, den Sie erhalten, nicht mit anderen geteilt werden kann.

Für die Teilnahme am Web-Seminar werden ein Computer/Laptop mit Internetzugang und ein Lautsprecher benötigt. Ideal ist ein Kopfhörer. Als Browser bitte Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Google Chrome verwenden. Weitere Informationen und der Link zum Web-Seminarraum werden nach der Anmeldung zugeschickt.

Zum Hochladen hier ablegen