Im Wandel der Emotionen - Improtheater im Online-Unterricht effizient einsetzen

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

*
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Das erwartet Sie bei diesem Webinar: 

Bild eines Moderators

Improtheater im
Online-Unterricht effizient einsetzen

Sprachen lernen funktioniert am besten mit Emotionen. Impulse aus dem Improtheater eignen sich hervorragend, um die Vorstellungskraft Ihrer Teilnehmenden anzuregen und den Lernprozess mit Emotionen zu verknüpfen. Die szenischen Improvisationen sorgen für hohe Motivation, steigern die Konzentration und lassen Ihre Teilnehmenden vergessen, dass sie eine Fremdsprache sprechen.

Das neue Mittelstufen-Lehrwerk Vielfalt bietet viele Anregungen, um durch theatrale Elemente den Online-Unterricht aufzulockern und einen Spracherwerb in nahezu authentischen Situationen zu ermöglichen.

Lernen Sie in diesem Workshop verschiedene theater-pädagogische Methoden kennen und unterstützen Sie Ihre Teilnehmenden dabei auf spielerische Weise nachhaltige Lernerfolge zu erzielen.

Bild eines Moderators

Ihre Referentin
Stefanie I. Fischer

... arbeitet seit vielen Jahren als Dozentin und Fortbildnerin an Goethe-Instituten im In- und Ausland. Außerdem ist sie als langjährige Prüferin mit allen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) vertraut und als Online-Tutorin sowie Online-Autorin tätig.
Ihre Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche Blended Learning, Medienkompetenz, Methodik und Didaktik im Sprachunterricht mit digitalen Medien sowie Interkulturelle Kommunikation.

Bild eines Moderators

Ihr Moderator

Guido Bongard

… ist Fachberater des Hueber Verlags und VHS-Dozent.

Termine

  • 30. September 2021, 15:00 - 16:00 Uhr
  • 19. Oktober 2021, 15:00 - 16:00 Uhr
  • 18. November 2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Gut zu wissen

Die Zeitangaben beziehen sich i.d.R. auf die mitteleuropäische Zeitzone (MEZ)

Sofern Sie im Webinar anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mailadresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Webinars in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

Zum Hochladen hier ablegen