Hydraulischer Abgleich - der richtige Dreh zur Optimierung der Heizungsanlage

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

26. November 2020, 18:00 - 19:30 Uhr
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Vortrag und Moderation

Bild eines Moderators

Alexander Waltner

Energieberater, Verbraucherzentrale Bayern

Bild eines Moderators

Sigrid Goldbrunner

Regionalmanagerin, Verbraucherzentrale Bayern

Termine

  • 26. November 2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Beschreibung

In der Optimierung von Heizungsanlagen schlummert ein riesiges Einsparpotenzial. Der hydraulische Abgleich von Warmwasserheizungen spielt hier eine wesentliche Rolle. Fließgeräusche, hoher Pumpenstromverbrauch, Heizkörper werden nicht gleichmäßig warm – ein fehlender Abgleich verursacht neben unangenehmem Raumklima vor allem auch einen unnötig hohen Energieverbrauch.

Zusätzlich werden beim fehlenden hydraulischen Abgleich bei neuen Heizungen die Einsparpotentiale nicht ausgenutzt und evtl. Fördergelder verweigert. Aber auch im Bestand wenn die Heizung "nicht richtig läuft" kann der hydraulische Abgleich viel bewirken.

An dem Abend wird Ihnen erklärt, was der hydraulische Abgleich ist, wie er funktioniert, und wie Sie diesen auch nachträglich umsetzen können.

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung:

Sofern Sie im Online-Vortrag anonym bleiben wollen, können Sie sich mit der E-Mail-Adresse und einem Pseudonym anmelden. Der Name, den Sie bei der Anmeldung eingeben, wird während des Vortrags in der Teilnehmerliste und im Chat eingeblendet.

ACHTUNG: Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig für den Online-Vortrag anzumelden.

Technische Voraussetzungen:

Wir empfehlen Ihnen für die Teilnahme am Online-Vortrag, den aktuellen Firefox oder Chrome Browser zu verwenden. Andere Browser und veraltete Versionen unterstützen die Software nur eingeschränkt. Bei Teilnahme über ein älteres iPad oder iPhone werden Sie zu einem Live-Stream umgeleitet, um den Vortrag per Video und Ton mitverfolgen zu können. Zu beachten ist, dass hier keine aktive Teilnahme möglich ist. Der Online-Vortrag wird nicht aufgezeichnet.

Kontakt:

Weitere Informationen zu unserem Beratungsangebot:

www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Kontakt: energie@vzbayern.de