Gute Organisation statt Prüfungsstress: Wie man ein großes Lernpensum bewältigt, ohne ins Schwitzen zu kommen.

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

STEFANIE HANKE

Online Redakteurin

Moderatorin

Bild eines Moderators

ANDREJ WEISSENBERGER

Medizinstudent

Referent

ONLINE-SEMINAR INHALT:

Sieben Prüfungen in neun Tagen: Im Medizinstudium gibt es immer wieder Phasen, in denen Du viel Stoff auf einmal lernen musst. Dass eine gute Organisation hier der Schlüssel zum Erfolg ist und welche Rolle verschiedene Lerntypen spielen, erklärt Andrej Weissenberger im Online-Seminar von Operation Karriere.

Andrej ist 26 Jahre alt und studiert selbst im achten Semester Medizin an der Uni Bonn. Nebenbei arbeitet er als wissenschaftliche Hilfskraft am Uniklinikum Köln. Als studentischer Redakteur schreibt er außerdem regelmäßig für den Marburger Bund und veröffentlicht Blog-Beiträge auf operation-karriere.de.

Durch das Studium und sein vielseitiges Engagement hat Andrej gelernt, dass es vor allem auf eine gute Organisation ankommt, wenn man viele verschiedene Aufgaben unter einen Hut bekommen will. Im WebSeminar von Operation Karriere teilt Andrej seine Erfahrungen und gibt praktische Tipps für ein erfolgreiches und möglichst stressfreies Studium.


Darum geht es im Online-Seminar:

• Warum Medizin eines der anspruchsvollsten Studienfächer überhaupt ist

• Was Dir hilft, das Studium trotzdem erfolgreich zu meistern

• Welche verschiedenen Lerntypen es gibt und welche Lernmethoden sich für wen eignen

• Wie eine gute Organisation dabei hilft, auch ein großes Lernpensum zu bewältigen und trotzdem noch genügend Freizeit zu haben


An einem Beispiel aus der Praxis erklärt Andrej, wie Dir ein guter Lernplan dabei hilft, auch über längere, stressige Phasen die Motivation nicht zu verlieren. Denn auch wenn das Medizinstudium eine Herausforderung ist: Es soll trotzdem auch Spaß machen!