Regionalstrom – Vermarktungsstrategien

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Margarete von Oppen

Rechtsanwältin für Erneuerbare Energien

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN

Bild eines Moderators

Kathrin Wesselow

Projekt Managerin Business Development
Alliander AG

Bild eines Moderators

Sören Möckel

Vertriebsleiter Nord

Alliander AG

Modul 1: Regionalstrom – Der Ausweg aus dem Doppelvermarktungsverbot

Intro:

Bis 2030 sollen Erneuerbare Energien in Deutschland einen Anteil von 65% am nationalen Strommix decken. Stadtwerke können Ihren Kunden den gefragten Ökostrom über Zertifikate anbieten oder aber Endverbraucher direkt mit Produzenten von nachhaltig produziertem Strom aus der Region verbinden. Mit unserer neuen Webinarreihe richten wir uns an Stadtwerke, EVUs sowie an EE-Anlagenbetreiber und -besitzer. Wir besprechen aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen, neue Entwicklungen rund um das Thema Regionalstrom und stellen unsere Energieplattform ENTRNCE sowie den EE-Navigator vor.


Modul 1:

Seit der Abschaffung des „Grünstromprivilegs“ mit dem EEG 2014 kann Strom aus Erneuerbare-Energie-Anlagen, der finanziell über das EEG gefördert wird, aufgrund des sogenannten „Doppelvermarktungsverbots“ nicht mehr als „Grünstrom“ oder „Ökostrom“ an Endverbraucher vermarktet werden, sondern nur als „Graustrom“.

Mit unserer White-Label-Energieplattform ENTRNCE bieten wir eine rechtssichere Möglichkeit, regionalen Grünstrom auch mit dem Grünstromprivileg zu vermarkten. Unsere Lösung ist extra auf alle mit der Marktprämie geförderte Anlagen zugeschnitten.

Welche Aspekte Anlagenbetreiber, Direktvermarkter und Energieversorger beachten müssen, erklären wir in diesem Webinar.


Teilnehmer:

• Produkt- & Portfoliomanager, Vertriebsleitung, Unternehmensentwicklung

• Stadtwerke und EVUs, EE-Anlagenbetreiber und -besitzer


Themenschwerpunkte:

• Definition Regionalstrom und politischer/regulatorischer Rahmen

• Stromkennzeichnung, Regional- und Herkunftsnachweise

• Regionalstrom als Grundlage für neue Geschäftsmodelle und Stromprodukte

• Plattformbasierte Vermarktungsstrategien für Regionalstrom

• Demo White-Label-Energieplattform ENTRNCE


Datenschutz:

Mit der Eingabe Ihrer Daten in der oben stehende Anmeldemaske und der Betätigung des Buttons „Jetzt anmelden“ willigen Sie ein, dass Ihrer personenbezogenen Daten für die Anmeldung zum Webinar verarbeitet und an den Webinar-Anbieter edudip GmbH zwecks Durchführung des Webinars übermittelt werden. (https://www.alliander.de/datenschutz)