Geplanter Verschleiß – Können sich Verbraucher schützen?

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

EBW Regensburg

Veranstalter

Beschreibung

Kaputt, veraltet, unmodern? Ob Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik oder Kleidung, die Lebensdauer von Produkten wird immer kürzer. Oft wird vermutet, dass es sich um geplanten Verschleiß handelt. Beim Vortrag erhalten Sie Tipps, wie Sie sich vor Murks schützen und „unnötiges Wegwerfen“ vermeiden können.

Kooperationspartner

Verbraucherservice im KDFB, Beratungsstelle Regensburg

Referetin: Stephanie Ertl