Umgang mit Falschmeldungen in Zeiten von Corona | SAEK Chemnitz

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

SAEK Moderator

Veranstalter

Beschreibung

Trauen Sie allen Nachrichten, Meldungen und Bildern aus Medien und Internet? In dieser Veranstaltung lernen Sie, wie Falschmeldungen und manipulierte Bilder entstehen und wie man deren Glaubwürdigkeit prüfen kann. Anschauliche Beispiele zeigen, wie durch Manipulation Bildaussagen komplett verändert werden, um z. B. gezielt andere politische oder gesellschaftliche Botschaften zu verbreiten. Sie lernen einfache Möglichkeiten kennen, auf welche Weise Sie Quellen und Medieninhalte auf ihre Glaubwürdigkeit überprüfen können. Zu diesen leicht anwendbaren Methoden des Faktenchecks gehören beispielsweise die Bilderrückwärtssuche oder die Überprüfung von Angaben im Impressum.

Dozentin: Lisa Krug (KF Education)

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation des Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanals (SAEK) Chemnitz und der Volkshochschule Chemnitz.