"Corona-Pandemie - Was muss Europa jetzt tun?” mit Wolfgang Philipp, Leiter des Krisenmanagements Gesundheit der EU-Kommission

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Sven Giegold

Veranstalter

Beschreibung

Die Corona-Pandemie greift weiter um sich. Immer mehr EU-Länder und Regionen ergreifen zum Teil drastische Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Einzeln werden die Staaten Europas diesem Virus jedoch nicht Herr werden. Zu schnell verbreitet es sich über Grenzen hinweg.

Doch wie sieht eine europäische Antwort auf die Pandemie aus? Wie funktioniert europäisches Krisenmanagement? Und was sind konkrete nächste Schritte, die die EU und die Mitgliedstaaten nehmen müssen? Diese und weitere Fragen werden wir in einem interaktiven Webinar mit führenden Experten diskutieren.

Auch wir merken die Konsequenzen der Pandemie alle im täglichen Leben: Schulen schließen, Firmen schicken Mitarbeiter*innen ins home-office, die medizinischen Dienste bereiten sich auf das Schlimmste vor und in Supermärkten bilden sich Schlangen. Auch im Europaparlament spüren wir es: Für nächste Woche sind alle Sitzungen abgesagt. Deshalb möchte ich Euch die Möglichkeit geben, von Zuhause aus mit führenden Experten die europäische Dimension der Corona-Pandemie zu diskutieren.

Ganz besonders freue ich mich, Wolfgang Philipp für diese Ausgabe von Europe Calling gewinnen zu können. Er ist Referatsleiter für Krisenmanagement und Vorsorge im Gesundheitsbereich in der Generaldirektion Gesundheit der Europäischen Kommission. Damit koordiniert er wesentliche Teile der europäischen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Mit fast 20 Jahren Erfahrung in der EU-Kommission, wird er uns die europäische Dimension der Krankheit sowie Europas Krisenmanagement erklären.