Erste Schritte in der Berufswelt in Frankreich: mit PARKUR einen Auslandsaufenthalt sprachlich vorbereiten und mit AKI-App erworbene soziale Kompetenzen benennen (auf Deutsch)

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

OFAJ DFJW

Veranstalter

12. März 2021 Alexandra Keller

Sehr informativ!!!

1. April 2021 Stéphane SOUDRY

Webinaire très professionnel et d'excellente qualité.

12. April 2021 Heidrun Boetzel

Sehr gut strukturiertes und informatives Online-Seminar, das abwechslungsreich gestaltet war und zudem die Möglichkeit bot, einige Aktivitäten selbst auszuprobieren.

Erste Schritte in der Berufswelt in Frankreich: mit PARKUR einen Auslandsaufenthalt sprachlich vorbereiten und mit AKI-App erworbene soziale Kompetenzen benennen

ACHTUNG: Aufgrund technischen Problemen wird das Webinar auf zoom stattfinden, hier finden Sie den Link:

https://zoom.us/j/99295566055?pwd=UGZUZnR1UFRyM2lieEYwcWVlR3l1dz09

ID de réunion : 992 9556 6055

Code secret : 665451



Das Online-Seminar richtet sich an Lehrer*innen und Mobilitätsberater*innen, die in der beruflichen Bildung tätig sind und junge Menschen bis 30 Jahre bei der Vorbereitung und Durchführung ihrer Mobilitätsprojekte im Partnerland begleiten.

Wir möchten Ihnen zwei Online-Tools vorstellen: die Sprachlernplattform PARKUR, die sich bestens zum Erlernen oder Auffrischen einer Sprache speziell vor dem Auslandaufenthalt eignet, und AKI-App, ein internationales Werkzeug, das Nutzer*innen bei der Anerkennung ihrer im Partnerland entwickelten sozialen Kompetenzen (soft skills) hilft und ihre Erfahrungen und Stärken in Worte fasst.

PARKUR ist die Lernplattform des DFJW für sprachliches und interkulturelles Lernen. Sie basiert auf thematischen Lerninseln und ergänzenden Lernaktivitäten in „Arbeitsräumen“, in denen sich junge Menschen und Tutor*innen treffen und miteinander austauschen können. Den Nutzer*innen, die während des gesamten Lernprozesses von Tutor*innen begleitet werden, wird auf der Plattform ganz praktische Hilfe geleistet, z.B. im Praktikumsbetrieb, bei der Wohnungssuche oder den Herausforderungen des Alltags.

Ziel des Tools AKI-App ist die Anerkennung von sozialen Kompetenzen (Offenheit, Selbstvertrauen, Umgang mit anderen, Verantwortungsbewusstsein und Veränderungsbereitschaft), die während eines Auslandsaufenthaltes erlangt wurden. Die jungen Menschen füllen dabei einen detaillierten Fragebogen aus, woraufhin ihre Erfahrungen und Stärken in visueller Art und Weise in Form von Spielkarten präsentiert werden. Zum Abschluss erhalten sie ein ganz persönliches Anerkennungsdokument für ihre Bewerbungsunterlagen.

Zur Vorbereitung auf das Online-Seminar empfehlen wir Ihnen, die Demo-Version von PARKUR (https://parkur.ofaj.org/web/de/demo-seite?_locale=de) zu testen und sich das Video auf der Eingangsseite anzusehen (www.parkur.dfjw.org). Gerne können Sie auch die AKI-App-Website (www.aki-app.org/de/) besuchen, um sich über Aufbau und Entstehung des Tools zu informieren. Wir möchten Sie jedoch bitten, von einem Testlauf abzusehen, da wir diesen Schritt gemeinsam während des Seminars machen wollen.

Zum Hochladen hier ablegen