Entwässerung von Trogbauwerken / Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

9. Dezember 2021, 09:00 - 09:30 Uhr
*
*
*
*
*
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Die Referenten

Bild eines Moderators

Torsten Klehm
Key Account

Bundesverkehrswegebau und Ingenieursbauwerke

Telefon: +49 4331 8381-334
torsten.klehm@aco.com

Bild eines Moderators

Florian Meyer
Produktmanager Entwässerung |
Key Account Schächte

Tel. +49 4331 354-626
florian.meyer@aco.com

Termine

  • 9. Dezember 2021, 09:00 - 09:30 Uhr

Entwässerung von Trogbauwerken / Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Trogbauwerke dienen der Entspannung von sich kreuzenden Verkehrswegen unterschiedlicher Verkehrsströme. Die häufigste Ausführung ist eine Eisenbahnüberführung ohne damit die Höhenlage der Brücke für die Schienenfahrzeuge zu erhöhen. Dabei ist der Weg unter das ursprüngliche Verkehrs- und Kreuzungsniveau für den Fahrzeugverkehr das Mittel zum Zweck. Für die Entwässerung heißt das eine besondere Herausforderung. Die Tieflage ist zwangsweise ein Tiefpunkt in dem sich anfallendes Wasser sammelt. Wie kann das Oberflächenwasser bei begrenzter Einbautiefe, starkem Gefälle in der Rampe und einer geschlossenen Wanne sicher geführt und abgeleitet werden? Welche Regelwerke müssen bei den Entwässerungslösungen beachtet werden? Wir geben Antworten auf diese Fragen und werfen auch einen Blick auf ausgeführte Objekte der letzten Jahre

Inhalt:
• Regelwerke
• Anforderungsdetails im Objekt
• Unterschiedliche Lösungsansätze für die Entwässerung
• Projektbeispiele

Ihr Nutzen:
• Neue Ansätze zur Entwässerung
• Vorschläge zur Lösung der Entwässerungsthematik

Zum Hochladen hier ablegen