Die Sittenwidrigkeit der Maklerprovision

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent

Bild eines Moderators

Sven R. Johns

Rechtsanwalt 

mit mehr als 20-jähriger Erfahrung in der Immobilienbranche

& langjähriger Referent

Beschreibung und Preise


Die Provisionshöhe ist in Deutschland nicht geregelt - 

nur die Rechtsprechung hat einige Grenzen bei der Vereinbarung der Provision gesetzt.


Dieses Webinar widmet sich daher folgenden Fragestellungen und Themen:


- Wann ist eine Provision sittenwidrig?

- Welche Provisionshöhe ist wirklich verboten?

- Mehrerlösklausel und Provision

- Ab wann riskieren Immobilienmakler die Durchsetzbarkeit der Provision?

- Provision bei geringen Kaufpreisen - was ist erlaubt?


Inhalt nach MaBV Anlage 1 zu § 15b Absatz 1

- Maklerrecht


Teilnahmebescheinigung per E-Mail

Nach der Veranstaltung erhalten Sie einen Link zu einer Lernerfolgskontrolle mit drei Multiple-Choice Fragen, welche Voraussetzung für den Erhalt einer Teilnahmebescheinigung nach § 34c Absatz 2a GewO i. V. m. § 15b Absatz 1 MaBV ist.



Teilnahmegebühr:

Nur 49 € netto statt 99 €!


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!