Die neue Nähe: Begegnungen unter Corona

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

GRÜNE BIELEFELD

Veranstalter

Beschreibung

„Die neue Nähe: Begegnungen unter Corona“ am 13.4., 20 Uhr mit Susanne Rieger (Green Foundation Brüssel), Heidrun Strikker, Prof. Dr. Frank Strikker (Euro-FH Hamburg) und Britta Haßelmann (MdB)

Im Krisenmodus steuern wir seit Monaten alle unsere Aktivitäten im Alltag, im Beruf und im privaten Leben. Unsere Umgangsformen, unsere Begegnungen und unsere Kontaktformen passen sich an virtuelle Nähe und Körperdistanz an. Blickkontakt ohne Maske bietet nur das digitale Netz, die engste Familie oder Treffen zu zweit und zu dritt. Die einen begrüßen die Regeln oder haben sich mit den Restriktionen abgefunden, andere erleben mit der zweiten Welle einen tiefen seelischen Blues. Wir bewegen uns in verschiedensten Spannungsfeldern (z.B. Wirtschaft-Gesundheit; Risiko-Sicherheit; Nähe-Distanz) und müssen uns – auch angesichts der kommenden Wahlkämpfe - mit nicht gewollten und nur schwer zu beantwortenden Fragen beschäftigen: Wie begegnen wir uns? Was bedeutet der sperrige distanzierte Kontakt für Jugendliche, für Kinder, für ältere Mitmenschen, für Familien, Freundschaften und Singles? Welche Wirkung haben die neuartigen Begrüßungsrituale wie Ellenbogenberührung, verborgenes Lächeln unter OP-Masken und fehlender Blickkontakt im virtuellen Raum? Wie wirken sich die unfreiwilligen Überlappungen von Homeoffice und vor allem Homeschooling auf die Betroffenen aus? Kann virtuelle Nähe realen Kontakt ersetzen oder bahnt sich eine völlig neue Kultur des Umgangs, der Begegnungen und der körperlichen Distanz an? Bei Begegnungen stellen sich zudem die Fragen des Blicks auf andere Kulturen, des zukünftigen Reisens und des europäischen Zusammenhalts.

Derartige Themen und Fragen wollen wir in einer virtuellen Form der Begegnung besprechen und diskutieren.

Zum Hochladen hier ablegen