Cookies und Tracking unter der DSGVO

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent

Bild eines Moderators

Marinus Stehmeier

Rechtsanwalt

Beschreibung

Cookies, Tracking, Consent-Management, EuGH, BGH, DSGVO und ePrivacy… Websitebetreiber und Agenturen sehen vor lauter Bäumen bald den Wald nicht mehr. Insbesondere für das Online-Marketing stellt dieser Umstand ein erhebliches Problem dar. Was ist 2020 eigentlich noch erlaubt? Wo liegen die rechtlichen Risiken bei Tracking, Analytics & Co? Wie können datenschutzfreundliche Lösungen aussehen? Und welcher Handlungsbedarf besteht für Website-Betreiber und Agenturen angesichts des anstehenden Cookie-Urteils des BGH (Verkündung am 28.05.2020!)?

Rechtsanwalt Marinus J. Stehmeier wird Ihnen in diesem Webinar in fundierter und gleichzeitig verständlicher Weise Antworten zu diesen Fragen präsentieren. Selbstverständlich garniert mit vielen Beispielen und praktischen Gestaltungstipps, mit deren Hilfe Sie das Thema in Ihrem Unternehmen rechtsicher in den Griff bekommen können.

Das Webinar wird hierzu insbesondere die folgenden Themen behandeln:

- Brandaktuell: Analyse des „Cookie“-Urteils des BGH (Verkündungstermin: 28. Mai 2020)

- Rechtliche Vorgaben für den Einsatz von Cookies und anderen Trackingtechnologien

- Anforderungen an die Gestaltung eines Consent-Banners

- Überblick zu Haftungs- und Sanktionsrisiken

- Ausblick auf die e-Privacy-Verordnung

Insbesondere wenn Sie im Online-Marketing, Vertrieb, eCommerce, in der Web-Gestaltung oder im Datenschutz tätig sind, ist dieses Webinar ist für Sie genau das Richtige.

Ihre Fragen können Sie im Webinar per Chat oder vorab per E-Mail stellen. Wir sind gespannt!

Das Webinar richtet sich auschließlich an gewerbliche Interessenten. Die Anmeldegebühr beträgt 98 EUR zzgl. 19% USt. Enthalten ist ein Zugang zur Aufzeichnung des Webinars für mindestens 30 Tage.