Controversial Talk am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Referent*innen

Bild eines Moderators

Frau  Katrin Langensiepen

Europaabgeordnete

Bild eines Moderators

Frau Dr. Ilka Sax-Eckes

Dipl.-Psych.
Mitarbeiterin in einer Werkstätte für behinderte Menschen 

Bild eines Moderators

Herr Matthias Rösch

Dipl.-Psych.

Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung

Rheinland-Pfalz

Bild eines Moderators

Herr Andreas Kaiser

Mitglied eines Werkstattrates für behinderte Menschen.

Werkstätten für behinderte Menschen - können die weg?

Die Europaabgeordnete Katrin Langensiepen, fordert verpflichtende Quoten für einen inklusiven Arbeitsmarkt, und Alternativen zu Werkstätten, die die sozialen Rechte von Menschen mit Behinderung achten, das Arbeitsrecht anwenden und einen Mindestlohn zahlen.

Mit ihr diskutieren die langjährige Mitarbeiterin in einer Werkstätte Dipl.-Psych. Dr. Ilka Sax-Eckes und der Landesbeauftragte von RLP für Menschen mit Behinderung, Herr Dipl.-Psych. Matthias Rösch, sowie Andreas Kaiser, Mitglied eines Werkstattrates für behinderte Menschen.

Weitere Teilnehmende aus dem Bereich der Betroffenen und des BDP Arbeitskreises Inklusion sind eingeladen und auch Sie sind eingeladen sich mit ihren Fragen und Vorschlägen zu Wort zu melden.

Zum Hochladen hier ablegen