Bioökonomie mit Miscanthus und Hanf – stoffliche und energetische Nutzungspfade

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.


Bild eines Moderators

Moderation:
Dr. Maendy Fritz

Technologie- und

Förderzentrum (TFZ)

Bild eines Moderators

Organisation:
Nico Arbeck

C.A.R.M.E.N. e.V.

Bild eines Moderators

Organisation:
Dr. Falko Stockmann

C.A.R.M.E.N. e.V.

Beschreibung

Nachwachsende Rohstoffe können einen großen Beitrag zur nachhaltigen Ökonomie leisten. Am Beispiel von Miscanthus und Hanf werden im Detail energetische und stoffliche Nutzungsmöglichkeiten aufgezeigt. Miscanthus scheint dabei für zukünftige Anforderungen hinsichtlich des Klimawandels bestens gerüstet. Als C4 Pflanze und Dauerkultur kommt sie sehr gut mit Hitze und Trockenheit zurecht und kann mit reduzierten Ressourcen hohe Biomassen produzieren. Hierbei scheint Miscanthus ein Vielkönner zu sein.

Neben der Wärme- und Stromgewinnung können aus Miscanthus Grundstoffe für die chemische Industrie und z. B. für den 3D-Druck gewonnen werden. Der Nutzhanf zeigt seine Stärken vor allem durch die Möglichkeiten zur Nutzung seiner Fasern für Werkstoffe, Textilien und Dämmmaterialien und seiner Körner, welche als wertvolles Lebensmittel an Bedeutung gewinnen.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.



Datenschutz und AGB

Für Ihre Anmeldung bei edudip: https://www.edudip.com/de/datenschutz

Im Rahmen Ihrer Anmeldung bei edudip werden die Daten auch an C.A.R.M.E.N. e.V. übermittelt. C.A.R.M.E.N. e.V. erhebt, speichert und verarbeitet die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt von C.A.R.M.E.N. e.V. aus nur, falls wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Sie können sich jederzeit bei C.A.R.M.E.N. e.V. über die von Ihnen gespeicherten Daten informieren und diese gegebenenfalls löschen lassen. Weitere Hinweise zum Datenschutz bei C.A.R.M.E.N. e.V. finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/datenschutz.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen: https://www.carmen-ev.de/infothek/c-a-r-m-e-n-e-v/AGB.


Zahlungs- und Stornobedingungen

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für Stornierungen, die später als 5 Werktage vor

dem Veranstaltungstag bei uns eingehen, 100 % des Tagungsbeitrages als Stornogebühr

berechnen.

Zahlung nach Erhalt der Rechnung!

Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe der Rechnungsnummer.