Bewerbung auf eine Promotionsstelle: Vom Exposé bis zum Vorstellungsgespräch

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Dr. Miriam Stehling

academics GmbH

Beschreibung

Die Entscheidung ist gefallen: Sie haben sich entschieden zu promovieren! Und was nun? Wie finden Sie das passende Thema, wer wird Ihre Doktorarbeit betreuen und vor allem wie können Sie die Zeit der Promotion finanzieren? Mehr als 80 Prozent der Doktorand*innen finanzieren ihre Promotion über eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Universität oder Forschungseinrichtung. Wo findet man passende Stellenausschreibungen, wie bewirbt man sich auf eine solche Stelle, wie schreibt man das meist erwünschte Exposé und wie läuft ein Vorstellungsgespräch für eine Promotionsstelle ab? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in in diesem 60-minütigen Online-Seminar mit Dr. Miriam Stehling von academics, dem führenden Stellenmarkt für Wissenschaft und Forschung.


Über die Referentin:

Dr. Miriam Stehling hat Betriebswirtschaftslehre, Sprache und Kommunikation sowie Medien und Öffentlichkeitsarbeit in Lüneburg und Barcelona studiert. Ihre Promotion in Kommunikations- und Medienwissenschaften hat sie mit summa cum laude an der Universität Bremen abgeschlossen. Nach vielen Jahren in der Forschung und Lehre an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland, ist sie nun bei academics, dem Stellenmarkt für Wissenschaft und Forschung, im Marketing und in der Karriereberatung tätig. Ihre Mission ist es, jungen Menschen dabei zu helfen, ihren individuellen Karriereweg - ob in der Wissenschaft oder außerhalb - zu finden und ihre Ziele zu verwirklichen.


Technische Voraussetzungen und Datenschutz:

Für die Teilnahme an einem Online-Seminar benötigen Sie grundsätzlich nur einen PC mit Lautsprecher, ggf. ein Headset und eine ausreichende Bandbreite (mind. 6.000 kbits (6 Mbits) sowie einem Download von etwa 6 Mbits/Sekunde). Sie müssen sich für die Teilnahme keine Software herunterladen - die Teilnahme erfolgt über den Browser.

Die Online-Seminare von academics finden für Sie als Teilnehmende anonym bzw. geschützt statt, d.h. Sie sind für andere Teilnehmende weder zu sehen noch zu hören. Sie interagieren über einen Chat mit den Moderierenden.