BarCamp: Was es ist und was es kann

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Erich Kolenaty

Veranstalter

3. Juni 2020 Catherine Pfaehler

Sehr spannend. Und wunderschön, wie immer wieder Deine Seele durchkommt, und Deine Liebe zu Deinem Beruf. Danke!

4. Juni 2020 hAnke van den Bosc

Hilfreich, sehr fachkundig und kurzweilig dargestellt, Beteiligung ermöglicht. Besser geht nicht in einer Stunde!

18. Juni 2020 Elisabeth Mwambashi-Wenninger

Lieber Erich, danke für das Webinar, ich habe mir einige "AHAs" und Inspiration mitgenommen. Ich fand es sehr hilfreich, nochmals auf die Quellen von Konflikten hinzuschauen. Du hast die theoretischen Aspekte perfekt mit praktischen Beispielen aus deiner Erfahrung verknüpft und richtig gut durchgeführt. Ich hab mir auch deine Art, das Webinar zu moderieren als Inspiration mitgenommen - deine ruhige und sehr bewusste Art, einzelne Schritte im Ablauf für TeilnehmerInnen transparent zu machen und durch zu führen, hat mich sehr angesprochen. Ich konnte deine Professionalität und Souveränität im Moderieren stark spüren. Inhaltlich spricht aus dir die Erfahrung, viel Kompetenz und fundiertes Wissen. Danke dir! Elisabeth

Beschreibung

BarCamps sind aus dem Bedürfnis heraus entstanden, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung über IT-Themen und deren gesellschaftliche Relevanz austauschen und voneinander lernen können. Inzwischen erstreckt sich das Format in seiner Anwendung über alle gesellschaftlichen Bereiche hinaus.
 
Bei CarCamps entsteht eine intensive Veranstaltung mit Präsentationen, Diskussionen und viel Austausch der Teilnehmer untereinander: Eine einzigartige  Atmosphäre des Lernens von- und miteinander.

In diesem Webinar sprechen wir darüber
* Wie die Grundidee von Open Space in BarCamps hineinwirkt
* Was die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von BarCamp und Open Space sind
* Worin die Knackpunkte für ein erfolgreiches BarCamp bestehen
* Wie das 6. Wiener ModCamp wieder zu einem Genuss für uns alle werden wird