Arbeitnehmer und IP-Rechte - Handlungsanweisungen aus Unternehmenssicht

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Veranstalter und Referenten

Bild eines Moderators

NORDEMANN KNOWS

Veranstalter

Bild eines Moderators

Dr. Stanislaus Jaworski

Rechtsanwalt

Bild eines Moderators

Sebastian Dworschak

Rechtsanwalt

Beschreibung

IP-Rechte, die im Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber entstehen, bereiten in der Unternehmenspraxis häufig Probleme. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Regelungen für die verschiedenen Schutzrechte im Gesetz ganz unterschiedlich ausgestaltet sind. So stellt sich beispielsweise die Frage, wie Rechteeinräumungen in Arbeitsverträgen zu erfolgen haben oder wie am besten mit den formalen Anforderungen des Arbeitnehmererfindungsgesetzes umzugehen ist.

In unserem Webinar geben wir dazu einen Überblick und gehen dabei auf die häufigsten Problemkonstellationen ein, die uns in der anwaltlichen Praxis begegnen. Dies umfasst zum einen urheberrechtliche Rechteeinräumungen durch und etwaige Ansprüche von Arbeitnehmern. In einem zweiten Teil gehen wir dann aus Unternehmenssicht auf die wichtigsten Aspekte des Arbeitnehmererfinderrechts mit seinen Anforderungen an formale Prozesse und der Zahlung einer angemessenen Vergütung ein.

Zum Hochladen hier ablegen