AGATHONs Investment Talk: Steigende Inflation, steigende Zinsen, steigende Erträge mit dem ART Metzler FX Protected Carry

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Derzeit gibt es keine zukünftigen Termine für das Webinar.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Erich Schilcher

Geschäftsführer

AGATHON CAPITAL GmbH

Bild eines Moderators

Özgür Atasever

Head of Currency Management
METZLER Capital Markets

Bild eines Moderators

Achim Walde

Currency Advisory
METZLER Capital Markets

AGATHONs Investment Talk: Steigende Inflation – steigende Zinsen – steigende Erträge mit dem ART Metzler FX Protected Carry

Seit 1981 befinden sich die Anleiherenditen in der industrialisierten Welt im Sinkflug. Gegenwärtig verspüren Anleger allerdings ein gewisses Unbehagen: Langlaufende Anleihen proben den „Aufstand“ und verbuchen seit Jahresanfang erhebliche Verluste. Eine Rückkehr zur Normalität liegt zwar noch in weiter Ferne, aber zumindest ist Inflation, bislang hauptsächlich getragen von steigenden Rohstoffpreisen, kein Fremdwort mehr. So haben Anleihen mit langen Laufzeiten ihre Renditetiefs hinter sich gelassen, dennoch dokumentieren die aktuellen Inflationsraten ein noch immer vorhandenes Ungleichgewicht.

Anleger müssen umdenken und sich fragen, wie sie ihr Anleiheportfolio bei einem weiteren Anstieg der Inflation wetterfest machen können. Auf der Suche nach stabilen Erträgen unter Wahrung der Liquidität sind sie einmal mehr in der Zwickmühle. Der quantitativ gesteuerte Fonds „ART Metzler FX Protected Carry“ bietet eine Alternative zu klassischen Fixed-Income-Anlagen. Er kann dank seines Fokus auf den Geldmarkt und somit sehr kurzer Duration auch bei steigenden Zinsen an Wert gewinnen. Er diversifiziert seine Anlagen in verschiedene Hochzinswährungen, limitiert Drawdown-Risiken und ist in jedem Marktumfeld liquide.

Im Webinar wollen wir zeigen, warum es gerade jetzt Sinn macht in den "ART Metzler FX Protected Carry" zu investieren. Dabei gehen wir sowohl auf den Anlageprozess, die historische Entwicklung der Strategie, als auch auf die wesentlichen Unterschiede zu Investments in Hochzinsanleihen in Lokalwährung der Emerging Markets ein.

Zum Hochladen hier ablegen