Abgetaucht – die Unterwasserwelt von Ost- und Nordsee

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

19. November 2020, 18:00 - 19:00 Uhr
*
*
*
*
Durch Ihre Anmeldung übermitteln Sie Ihre Angaben an den Webinar-Anbieter. Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Landesverband der VHS in SH

Veranstalter

Bild eines Moderators

Stefanie Sudhaus

Dipl. Meeresbiologin, 

Referentin Meeresschutz BUND Schleswig-Holstein

Termine

  • 19. November 2020, 18:00 - 19:00 Uhr

Beschreibung

Unzählige Gäste besuchen tagtäglich die schleswig-holsteinischen Strände an Nord- und Ostsee und freuen sich über Strand und schöne Natur. Doch den meisten bleibt verborgen, was unter der Wasseroberfläche versteckt ist.

Stefanie Sudhaus nimmt uns mit in die Unterwasserwelt vor unserer Haustür – ganz trockenen Fußes und ohne weite Flüge. Welche Lebensräume finden wir in Nord- und Ostsee und wer lebt dort? Können Seesterne sehen und von wem stammt schwarzer Kaviar? Gibt es Haie in der Ostsee? Und was hat es mit der Rippenqualle auf sich? Lebt im Sand jemand? Und ist diese Unterwasserwelt in Gefahr? Gemeinsam finden wir Antworten auf diese und andere Fragen und lernen die Faszination unserer heimischen Meere kennen.