edudip next - der Überblick für einen schnellen Einsatz

17.03.2020 | Tipps & Tricks

Um Ihnen den Einstieg und die Nutzung unserer Webinar-Software zu erleichtern oder Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob unsere Software das richtige Tool für den von Ihnen beabsichtigten Einsatz ist, haben wir die häufigsten Fragen zu edudip next kurz und knapp für Sie zusammengefasst. Erklärungen zu den vielfältigen Funktionen der Software und des Webinarraums finden Sie außerdem in verschiedenen Videos und Blogbeiträgen. 

FAQ – Ihre häufigsten Fragen

Ist eine Software-Installation notwendig?
Nein, unsere Webinar-Lösung ist browserbasiert und ohne vorherige Installation sofort einsatzbereit.

Was sind die technischen Voraussetzungen?
Die Voraussetzungen sind ein aktueller Browser und eine stabile Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite. 

Welche Laufzeiten sind möglich?
Die Webinar-Software kann monatlich, jährlich und 2-jährlich gebucht werden. 

Ist es möglich mein derzeitiges Abonnement zu upgraden?
Wenn Sie ein Abonnement mit monatlicher oder jährlicher Laufzeit per Kreditkarte oder Lastschrift gebucht haben, können Sie dieses einfach auf der Preiseseite von edudip upgraden, indem Sie das gewünschte Abo anklicken. Ihr Abonnement wird dann für die restliche Laufzeit hochgesetzt. Abonnements mit zwei-jährlicher Laufzeit können nur telefonisch geupgradet werden. Beachten Sie, dass bei einer Verlängerung Ihres Abonnements der neue Tarif angesetzt wird.

Wie kann die Webinar-Software eingesetzt werden?
Unternehmen setzen unsere Webinar-Software für Mitarbeiter- als auch Kundenschulungen ein, Produktpräsentationen, Vertriebsgespräche und Meetings. 

Wichtig: Alle Teilnehmer eines Webinars haben die Möglichkeit über den Chat zu agieren und das Whiteboard zu nutzen. Gleichzeitig mit Bild und Ton im Webinarraum angezeigt werden, können jedoch nur maximal 8 Personen (4 aktivierte Teilnehmer, 1 Moderator und bis zu 3 Co-Moderatoren). Der Moderator hat dabei die Möglichkeit, die Rollen der Co-Moderatoren und aktivierten Teilnehmer während des Webinars immer wieder neu zu vergeben. 

Kann man mehrere Webinare gleichzeitig halten?
Ja, abhängig von den zur Verfügung stehenden Lizenzen ist dies möglich.

Bietet edudip auch Schulungen an?
Generell ja. Aufgrund der derzeitigen hohen Nachfrage, können wir aktuell leider keine Schulungen anbieten. 

Ist die Teilnahme über ein Smartphone oder Tablet möglich?
Ja, allerdings nur mit neueren Modellen.

edudip next & Webinarraum kurz und knapp erklärt

Die Webinar-Software edudip next besteht aus zwei Komponenten. Zum Einen gibt es den Administrationsbereich inklusive Dashboard, welcher vom Moderator genutzt wird, um Webinare, Aufzeichnungen und Teilnehmer zu verwalten. Die zweite Komponente ist das Kernstück der Software, der Webinarraum. Hier treffen Moderatoren und Teilnehmer aufeinander. Um Ihnen einen möglichst schnellen Start mit unserer Software zu ermöglichen, erläutern wir Ihnen im nachfolgenden Video zunächst den Webinarraum mit seinen vielfältigen Funktionen und anschließend den Administrationsbereich. Des Weiteren finden Sie außerdem eine kurze Präsentation des Webinarraums.

Zur ausführlichen Erklärung des Administrationsbereichs & Webinarraums hier entlang.

Der Webinarraum und seine Funktionen kurz und knapp zusammengefasst:


Präsentation: The stage is yours!

Laden Sie Ihre Dokumente hoch und präsentieren Sie Ihre Inhalte, egal ob Bilder und Grafiken oder umfangreiche PDF- und PPT-Dateien live im Internet. Nutzen Sie außerdem die verschiedenen Zeichen- und Textwerkzeuge, um sich auf der Zeichenfläche oder Ihren hochgeladenen Dokumenten kreativ auszutoben. Beziehen Sie Ihre Teilnehmer mit ein und geben Sie das Whiteboard für ein gemeinsames Bearbeiten frei.


Screensharing: Mein Bildschirm, dein Bildschirm!

Teilen Sie einzelne Anwendungen oder Ihren vollständigen Desktop mittels hochauflösender Bildschirmfreigabe mit Ihren Teilnehmern. Die Übertragung des Bildschirms ermöglicht Ihnen eine Live-Übertragung Ihres Präsentationsmaterials und vereinfacht die Darstellung von flexiblen Inhalten. Hierbei können Sie wählen, ob Sie den gesamten Bildschirm, ein Anwendungsfenster oder nur einen einzelnen Tab übertragen möchten.


YouTube: Videos und Musik abspielen

Nutzen Sie für Ihre Webinare einen Medienmix: Gestalten Sie diese attraktiv und lebendig und spielen Sie YouTube-Videos oder begleitende Hintergrundmusik während Ihres Webinars ab. Nutzen Sie die Möglichkeit, ausgewählte YouTube-Videos zu speichern, um diese während des Webinars schnell und bequem aus Ihrer Liste auswählen zu können.


Kameramodus: Kamera läuft … und Action!

Präsentieren Sie sich und Ihre Co-Moderatoren oder aktivierten Teilnehmer optimal im Webinarraum. Wählen Sie den Fullscreen-Kameramodus, um Ihr Kamerabild auf der gesamten Ansicht anzeigen zu lassen. Nutzen Sie den Einzelmodus, um im alleinigen Fokus zu stehen oder den Kachelmodus, um die Webcamübertragung von bis zu 3 weiteren Co-Moderatoren zu ermöglichen.


Umfragen: Feedback in Kuchenform

Kreieren Sie Ihre eigenen Umfragen, um Informationen oder das Wissen Ihrer Teilnehmer abzufragen und veröffentlichen Sie diese optional im Webinarraum. Nutzen Sie das Umfrage-Tool außerdem, um Feedback und die Meinungen Ihrer Teilnehmer einzuholen. Erstellen Sie Ihre Umfragen vor Beginn des Webinars, um diese während des Webinars bequem aus Ihrer Liste auswählen zu können und Ihren Teilnehmern anzeigen zu lassen.


Chat: Alles im Blick

Nutzen Sie den privaten oder öffentlichen Chat, um mit Ihren Teilnehmern zu kommunizieren und erhalten Sie dank der Handzeichen für Teilnehmer schnelles Feedback. Profitieren Sie außerdem von der Möglichkeit, den Chat in den Hauptfokus zu rücken, indem Sie diesen auf der kompletten Präsentationsfläche anzeigen lassen. Dank einer vergrößerten Schrift und dem mehrzeiligen Eingabefenster steht die Kommunikation mit den Teilnehmern ganz klar im Vordergrund.

 

Hilfreiche Blogbeiträge

Als Moderator im Webinar – alle Funktionen im Überblick

Als Teilnehmer im Webinar – alle Funktionen im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt kostenlos 14 Tage testen

Testen Sie jetzt die moderne Webinarsoftware edudip next kostenlos und unverbindlich für 14 Tage und lernen Sie alle Funktionen kennen.

Jetzt kostenlos testen
Blog durchsuchen
Newsletter Archiv
Kategorien
Letzte Beiträge

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close