Lesezeit: ca. 4 Minuten

Ein Online-Seminar ist dafür ausgelegt, Teilnehmenden aktiv Inhalte zu vermitteln. An einem festgelegten Zeitpunkt kommen diese über eine Videokonferenzplattform in einen virtuellen Seminarraum und eignen sich unter Ihrer Anleitung neues Wissen an. Damit das Online-Seminar ohne Probleme stattfinden kann, brauchen sowohl Moderator:innen als auch Teilnehmende das passende Equipment.

Unpassendes Licht, stockender Ton, schlechte Auflösung – wohl jede:r war schon einmal in der Situation, dass ein Online-Seminar aufgrund technischer Fehler kaum auszuhalten war. Aus diesem Grund haben wir für Sie die besten Tipps und Tricks für eine gute Darstellung aufgelistet.

Ob Anfänger:in, Fortgeschrittene:r oder Profi: Entdecken Sie jetzt die passende Ausstattung für Sie als Veranstalter:in oder Videokonferenzteilnehmer:in.

Das richtige Equipment für Anfänger:innen

Sie befinden sich am Beginn Ihrer Online-Seminar-Karriere? Dann ist es umso wichtiger, dass die Videokonferenz problemlos stattfinden kann. Von Ihrer Seite sollten keine technischen Probleme auftreten, damit sich die Teilnehmenden wohlfühlen und das bestmögliche Lernerlebnis erreichen.

Auch wenn die Teilnehmendenzahl eventuell noch überschaubar ist, sollten Sie sichergehen, dass Ton und Bild einwandfrei funktionieren. Wir empfehlen Ihnen daher nicht das teuerste, aber dennoch qualitativ hochwertiges Equipment.

Einfache Nutzung – hohe Qualität: externe Webcams

Als Einsteiger:in in die Welt der Online-Seminare empfehlen wir Ihnen die hochauflösende Webcam Logitech C270. Die kostengünstige externe Webcam zeigt ein 60° Sichtfeld und bietet mit HD 720p eine scharfe Bildqualität für Ihre Zuschauer:innen. Weitere Vorteile:

  • Mit dem festen Fokus können Sie schon vor Beginn des Online-Seminars das Sichtfenster einstellen, in dem Sie die Teilnehmenden sehen sollen.
  • Dank der eingebauten Belichtungskorrektur wird die Helligkeit stets automatisch an die Lichtverhältnisse Ihrer Umgebung angepasst. Über- und Unterbelichtung schließen Sie also direkt aus.
  • Mit dem USB-Anschluss können Sie die Webcam direkt an Ihren Laptop oder Computer anschließen.
  • Des Weiteren bietet Ihnen die empfohlene Kamera eine automatische Rauschunterdrückung und eine Universalhalterung.

Die Logitech C720 ist also preiswert, klein, vielseitig und anpassbar.

Hervorragende Soundqualität mit dem On-Ear-Headset von Sennheiser

Damit die Teilnehmenden Sie nicht nur gut sehen, sondern auch hören können, ist ein hochwertiges Headset ein wichtiger Bestandteil des Equipments für Ihr Online-Seminar. Sowohl Mikrofon als auch Kopfhörer sollten einem hohen Qualitätsstandard entsprechen, um den problemlosen Ablauf und ein gutes Besprechungserlebnis zu garantieren.

Daher empfehlen wir Ihnen das On-Ear Headset PC 8.2 von Sennheiser. Das Headset, welches Sie über ein Kabel mit Ihrem PC verbinden, bringt eine integrierte Lautstärkeregelung und ein geräuschunterdrückendes Mikrofon mit sich.

Mit dem On-Ear Headset PC 8.2 von Sennheiser gestalten Sie das Ton-Erlebnis Ihres Vortrags für alle Teilnehmenden so angenehm wie möglich.

Die optimale Belichtung durch zusätzliche Lichtquellen

Auch wenn in der Webcam Logitech C270 bereits eine Belichtungskorrektur integriert ist, sollten Sie sich zumindest eine kleine Tischlampe zulegen.

Wir empfehlen Ihnen hierfür die kostengünstige Leselampe von Aigostar. Mit ihr sorgen Sie für ein angenehmes Lichtumfeld für sich und Ihre Zuschauer:innen.

Netter Nebeneffekt: Die Tischlampe mit schwarzem Arm ist im Retro-Look gehalten und somit ein schönes Detail für Ihre Inneneinrichtung.

Das richtige Equipment für fortgeschrittene Moderator:innen

Häufige Online-Seminare mit vielen Teilnehmenden erfordern eine gute Ausstattung. Für Sie als fortgeschrittene:r Moderator:in/Organisator:in haben wir daher ebenfalls die passende Ausstattung zusammengestellt.

Die perfekte Kamera für eine hohe Bildqualität

Damit die Teilnehmenden Sie immer gut im Blick haben und ihre Aufmerksamkeit ganz auf Sie richten können, ist es wichtig, dass die Videoqualität einem hohen Standard entspricht.

Die Kamera sollte eine hochauflösende Videoübertragung ermöglichen. Dadurch vermeiden Sie, dass das Interesse und die Konzentration der Teilnehmenden schwindet. Sind Sie, Ihre Mimik und Gestik gut erkennbar, ist es angenehmer Ihnen und Ihrer Präsentation zu folgen. Je mehr die Bildqualität nachlässt, desto eher lassen sich Teilnehmende von Online-Seminaren von externen Faktoren ablenken.

Die Logitech Streamcam verspricht Ihnen mit Full HD und 1080p bei 60 fps die beste Auflösung. Der smarte Autofokus macht die Bedienung leicht. Die Kamera mit USB-C-Anschluss können Sie schon für knapp 80 € erwerben und sichern damit ein tolles Online-Seminar Erlebnis für alle Beteiligten.

Webinare aufzeichnen edudip

Das Mikrofon: die Basis für eine gute Tonübertragung

Neben einer einwandfreien Bildqualität ist es wichtig, dass die Teilnehmenden Sie gut hören und verstehen können. Eine gute Soundqualität ohne Verzerrung der Stimme oder Unterbrechungen der Tonübertragung ist die Basis eines Vortrags.

Hierbei können Sie sich entscheiden, ob Sie eine Kombination aus Mikrofon und Kopfhörern in Form eines Headsets oder ein freies Standmikrofon nutzen.

  • Unsere Empfehlung für ein Headset ist das Sennheiser PC 8.2 On-Ear-Headset mit USB-Anschluss, integrierter Lautstärkeregelung und einem geräuschunterdrückenden Mikrofon. Gibt es Rückfragen von den Teilnehmenden, haben Sie bei dem On-Ear Headset den Vorteil, dass Sie die Lautstärke direkt am Headset regulieren können.
  • Ist Ihnen ein externes Standmikrofon lieber, empfehlen wir Ihnen das hochwertige Standmikrofon von Rode. Dieses liefert durch den Popfilter Studioqualität.

Im Allgemeinen sollten Sie die Entscheidung zwischen Headset und Standmikrofon basierend auf Ihren Räumlichkeiten treffen. Befinden Sie sich in einem Raum mit mehreren Personen, bietet sich ein Headset an. Halten Sie das Online-Seminar alleine in einem Raum ab, ist ein Standmikrofon als Equipment für Ihr Online-Seminar zu empfehlen.

Beleuchtung Webinare edudip

Die perfekte Beleuchtung für eine detaillierte Abbildung

Für die perfekte Beleuchtung empfehlen wir Ihnen ein Ringlicht. Dieses garantiert eine gleichmäßige, schattenfreie Ausleuchtung. Durch die ringförmige Lichtquelle minimiert sich Ihr Schattenwurf und der Fokus liegt auf Ihnen. Hierdurch werden Sie detailliert abgebildet. Das diffuse und angenehme Licht verbessert Ihre Darstellung zusätzlich.

Unsere Empfehlung ist das Schreibtisch-LED-Ringlicht von Kodak. Mit einer Größe von 24,5 cm lässt es sich nach Benutzung einfach verstauen.

Das richtige Equipment für Profis

Regelmäßige und andauernde Online-Seminare müssen nicht nur inhaltlich, sondern auch technisch auf dem besten Qualitätslevel stattfinden. Um mit Ihren Online-Seminaren erfolgreich zu sein, ist es wichtig, dass Teilnehmende einen professionellen Eindruck von Ihnen und dem Setting gewinnen, in dem die Videokonferenz stattfindet.

Auch für Profis haben wir daher die passende Kamera, Mikrofon und Licht ausgesucht. Mit der richtigen Ausstattung kommen Sie einem spannenden und gut besuchten Online-Seminar einen großen Schritt näher.

Einwandfreie Bildqualität mit der Vlog-Kamera von Sony

Während Ihres Vortrages im Online-Seminar sollten Sie nicht nur Ihre Präsentation zeigen und Ihren Bildschirm teilen, sondern auch selbst vor die Kamera treten. Teilnehmende haben dadurch einen persönlicheren Bezug zum Thema und lassen sich weniger schnell von externen Einflüssen ablenken. Damit Sie gut sichtbar und professionell dargestellt werden, ist eine hochwertige Kamera das A und O.

Die Sony Vlog-Kamera ZV-1 ist hierfür unsere Empfehlung. Mit dem klappbaren LC-Display und dem sicheren Haltegriff ist sie besonders nutzerfreundlich. Außerdem verfügt die Kamera über den Soft Skin Effect, welcher Ihren Hautton natürlich darstellt. Zusätzlich können Sie die Hintergrundschärfe mit Bokeh Switch ganz einfach anpassen und sich somit selbst weiter in den Vordergrund rücken.

Bitte beachten Sie, dass diese Kamera zur Nutzung während eines Online-Seminars eventuell eine externe Software erfordert. Prüfen Sie auch, ob die Kamera mit Ihrem Laptop oder PC kompatibel ist. edudip übernimmt hierfür keine Haftung.

Soundqualität auf dem höchsten Level: Headsets und frei stehende Mikrofone

Je nach Räumlichkeit sollten Sie sich entweder für ein Headset oder ein frei stehendes Mikrofon entscheiden. Unsere Empfehlung ist das hochwertige USB On-Ear-Headset PC 8.2 von Sennheiser.

Entscheiden Sie sich für ein frei stehendes Mikrofon, empfehlen wir Ihnen die Nutzung des NT Standmikrofons von Rode. Dieses können Sie nicht nur für Videokonferenzen, sondern auch für Aufnahmen, Podcasts und mehr verwenden.

So leuchten Sie die Szene richtig aus

Bei wichtigen Online-Seminaren ist die richtige Beleuchtung unverzichtbar. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen das CB60 60 Watt LED Video-Licht von Neewer.

Das LED-Dauerlicht wird Ihnen mit Bowens Halterung, Funkfernbedienung, Softbox und Ständer geliefert. Die 5600K Tageslichtfunktion beleuchtet Sie natürlich und stellt Sie angenehm hell dar, sodass die Teilnehmenden Ihres Online-Seminars Sie optimal sehen.

Alle Geräte wurden von uns geprüft, sind aber teilweise von externer Software und einer optimalen Grundausstattung abhängig. Bitte informieren Sie sich vorher, ob Ihre Geräte kompatibel sind.

edudip Glühbirne Icon

Extra-Tipp für Profis: Mischpult nutzen!
Die Nutzung eines Mischpults bietet sich an, um unterschiedliche Videoquellen gezielt und verzögerungsfrei einzuspielen. Bitte beachten Sie, dass dieses nur mit weiterem Profi-Equipment, wie einer externen Kamera und HDMI Anschluss nutzbar ist. Unsere Empfehlung für ein Mischpult ist das Atem Mini Modell von Blackmagic.

Sie möchten nun mit einem einem deutschen Tool starten? Dann testen Sie Deutschlands Nr. 1 für einfache Videokommunikation 14 Tage kostenlos.

Alle Premium-Funktionen. Keine Kreditkarte, kein Abo – volle Datensicherheit.