Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Wichtiger Hinweis: Wegen unserer Weihnachtsfeier sind wir am Mittwoch, den 7.12. nur bis 17 Uhr und Donnerstag, den 8.12. erst wieder ab 12 Uhr zu erreichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dr.-Ing. Stephan Wilforth

Dr.-Ing. Stephan Wilforth

  • Dr.-Ing. Stephan Wilforth hat 0 von 6 Punkten. Maximal sind 6 Punkte zu erreichen.
  • (0)

Die Kontaktmöglichkeit steht nur für registrierte Mitglieder zur Verfügung

Online-Seminare: 1
Akademie-Link
Impressum

Bewertungen

Über mich

Tätigkeitsschwerpunkte:
- bis 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter (zuletzt als Lehrbeauftragter) am Lehrstuhl für Systemtheorie und Systemtechnik in der Raumplanung, Fakultät Raumplanung, TU Dortmund;
- parallel Tätigkeit in der 1995 gegründeten tetraeder.com gmbh als Geschäftsführender Gesellschafter
- 2009 Gründung der tetraeder.solar gmbh (100% Tochter der tetraeder.com) und Übernahme der Geschäftsführung

Weitere Tätigkeiten
- Vorstandsvorsitzender der Bürgerenergiegenossenschaft 'Die Energiegesellschafter eG'
- Mitglied des Vorstands des 'Informationskreis für Raumplanung e.V.', Fach- und Berufsverband für räumliche Planung und Forschung
- Freiberuflicher Berater und Coach

Ich suche:

Biete:

Marketing und Vertrieb sowie Planung und Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus Erneuerbaren Energien

Spezialisiert auf:

Marketing und Vertrieb sowie Planung und Betrieb von Anlagen zur Energiegewinnung aus Erneuerbaren Energien

Beschreibung:

Dr. Wilforth war bis 2008 als wissenschaftlicher Mitarbeiter (zuletzt als Lehrbeauftragter) am Lehrstuhl für Systemtheorie und Systemtechnik in der Raumplanung an der Fakultät Raumplanung der TU Dortmund tätig. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählten die Entwicklung von Modellen zur Prognose, Simulation und Erklärung raumbedeutsamer Fragestellung (Siedlungsentwicklung, Verkehr) und die Implementierung der Modelle in die GIS-Infrastruktur (ESRI).
Gegenstand der Promotion war die Entwicklung eines Modells zur Etablierung eines Informations- und Kommunikationssystems für Partizipationsprozesse in der räumlichen Planung auf Basis GIS und internetgestützter Technologien.
Parallel zur wissenschaftlichen Tätigkeit ist Dr. Wilforth in der 1995 gegründeten tetraeder.com gmbh als Geschäftsführer tätig. Die tetraeder.com gmbh ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für Analyse-, Informations- und Kommunikationsprozesse. Ihr Schwerpunkt liegt auf der technischen Unterstützung dieser Prozesse durch Geoinformations- und Internettechnologien. Die tetraeder.com gmbh berät vornehmlich öffentliche Einrichtungen, entwickelt Umsetzungs- und Implementierungsstrategien und bietet Dienstleistungen auf Basis von Methoden der Stadt- und Raumplanung sowie (Geo-)Informatik an.
Langjähriges Produkt der tetraeder.com gmbh ist der ‚PB7: Der Planungsinformations- und Beteiligungsserver‘, ein Softwaretool zur elektronischen Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden in Planungsverfahren auf unterschiedlichsten Ebenen. Der Planungsinformations- und Beteiligungsserver ist seit dem Jahr 2004 im Einsatz und wird von rund 80 Kommunen sowie regionalen Einrichtungen und Landeseinrichtungen genutzt. Mit etwa 15.000 abgewickelten Beteiligungen jährlich leistet der PB7 einen erheblichen Beitrag zur Erleichterung der Abwicklung ansonsten kostspieliger und zeitaufwendiger Beteiligungsprozesse im Planungsalltag.
Neben dem Kernprodukt für die kommunale und regionale Ebene unterstützt die tetraeder.com gmbh zahlreiche Landes- und Bundeseinrichtungen durch Consulting sowie IT-Dienstleistungen.
Seit der Gründung der tetraeder.solar gmbh im Jahr 2009 ist Dr. Wilforth dort als Geschäftsführer tätig.
Der Schwerpunkt der tetraeder.solar liegt in der Entwicklung und Implementierung neuer Technologien zur Erhebung und Prognose erneuerbarer Energiepotenziale. Neben dem Solarpotenzialkataster als Kernprodukt bietet die tetraeder.solar ebenfalls die Erhebung von Fassadeneinstrahlungen auf gesamtstädtischer Ebene sowie Leistungen in den Bereichen Kleinwindenergieanlagen und Integration dezentraler Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien in Verteilnetze an.
Die tetraeder.solar gmbh hat ihren Schwerpunkt im Bereich der Geoinformation, insbesondere im Kontext einer nachhaltigen Energieversorgung. Sie ist auf die Verarbeitung und Visualisierung großer Datenmengen sowie die Entwicklung entsprechender Analyse- und Prognosealgorithmen spezialisiert. Die tetraeder.solar gmbh entwickelt hierzu eigene Software.
Ebenfalls in 2009 wurde die Bürgerenergiegenossenschaft ‚Die Energiegesellschafter eG‘ gegründet. Die Genossenschaft investiert in Anlagen zur Gewinnung von Strom und Wärme aus Erneuerbaren Energien. Sie gibt Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit, sich bereits mit relativ geringen Beträgen für die Energiewende zu engagieren: Für die Mitgliedschaft genügt der Erwerb eines Geschäftsanteils zum Preis von 100 Euro (plus einmalig 30 Euro Eintrittsgeld).
Durch ihre demokratische Verfassung und ihre finanziell niedrigschwelligen Beteiligungsmöglichkeiten sowie der satzungsmäßigen Haftungsbeschränkung für die Mitglieder wird die Genossenschaft zu einem Instrument der Zivilgesellschaft. Bürger erhalten jenseits der üblichen planungsrechtlichen Beteiligungsverfahren und der repräsentativ-demokratischen Beteiligungsmöglichkeiten ein weiteres Instrument der staatsbürgerlichen Teilhabe: sie können ihr ökonomisches Potenzial einsetzen, Verantwortung durch unternehmerisches Handeln übernehmen und ihre Ziel

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?