Registrieren
Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Plattform "www.edudip.com (edudip GmbH)".

oder


Login with XING

Andreas Lange

Andreas Lange

  • Andreas Lange hat 0 von 6 Punkten. Maximal sind 6 Punkte zu erreichen.
  • (0)

Die Kontaktmöglichkeit steht nur für registrierte Mitglieder zur Verfügung

andreas-lange-blog.de

Online-Seminare: 1
Akademie-Link
Impressum

Bewertungen

Über mich

- Gründer und Vorstand von IT- und Beratungsunternehmen im Bereich Medizin und Organisation
- ehem. Vice President in einem internationalen Software-Dienstleistungs-Konzern
- ehem. Vorsitzender des deutschen Industrieverbandes für Software im Gesundheitswesen

Heute arbeitet ich als Autor, Referent, Coach und Systemberater. Mit meinem ersten Buch ’Das Ende der Matrix-Kultur’ im Sommer 2015 der Sprung in die Top-5 im Themenfeld Angewandte Psychologie. In diesem Bereich engagiere ich mich zudem als Blogger und Speaker.

Mein zweites Buch: 'Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht' ist gerade erschienen.

Ich suche:

Kontakte, Partnerschaften, Erfahrungsaustausch, Seminarteilnehmer und Beratungskunden

Biete:

Methoden, Seminare, Vorträge, Beratung/Coaching und Bücher

Methode: Mentalsynthese (s.u. Beschreibung)
- Analogien u. Gedankenexperimente (=Vergleiche nutzen - siehe: Matrix-Kultur I+II)
- Informieren mit sauberen Ontologien (=formale Aussagen - siehe Matrix-Kultur I+II)
- Konstellatives Denken (=Konstellationen finden und prüfen - siehe: Matrix-Kultur I)
- Systemisches Denken (=in Beziehungen denken - siehe: Matrix-Kultur I+II)
- Inkubation (=Langzeitintuitionen aufbauen - siehe: Matrix-Kultur II)
- Denkmodifikation (=Werten auf verschiedenen Ebenen - siehe Matrix-Kultur I)

Seminare und Vorträge
*Mentalsynthese:
- Blockiert oder frei entscheiden
- Inkubation – das Lösen von komplexen Aufgaben
- Wahrheit kann man nicht ändern, Meinung schon
- Realität vs. Wirklichkeit - das Vier-Realitäten-Modell
- Alles ist Information – von der Physik zur Gesundheit
- Trennendes Denken
- Radikales Zielen
- Mentale Blockaden auflösen - Abbildung im Gehirn
- Erfolg und wahre Vergleiche
– Konstellatives Denken
- Quadranten der Motivation - Begeisterung
- Konstellatives Denken
- Mit System durch den Tag
*Unternehmen:
- Deblockieren von Organisationen
- Der Vergleich: Matrix-, Hierarchie-, Netz u. SOAS-Organisation
- Selbstorganisation vs. Selbstregulation
- Führen von komplexen Systemen - mit SAOS
- Robuste Systeme/Verfahren entwickeln und etablieren
- Fallen der Organisationsentwicklung:
.........Outsourcing, Regelwahn, Innenorientierung, Funktionalisierung und Pooling
- Risikobewusstsein und Fehlerkultur
- Vom Schein der Motivation
- Der Robustheitsindex für Unternehmen
- Effektivität statt Effizienz
- Management: Mythen, Fallen und Denkfehler
- Die Kunst, spät zu entscheiden
*Gesellschaft und Unternehmen
- Matrix-Kulturen in Erziehung, Schule, Ausbildung und Arbeit
- Von der Arbeitsteilung zur Arbeitstrennung und wieder zurück
- Unternehmensorganisation: Die Analogie von Staat und Unternehmen
- Vom Mythos Probleme lösen zu müssen
- Die 11 Brennpunkte unserer Zeit stehen in Verbindung

Beratung
- Deblockierung von Systemen (siehe: Spez.)
- Systemcoaching und Kulturarbeit (u.a. Postmerger)
- Etablierung eines Werte-Betriebssystems (SAOS)
- Systemische Umfeldanalyse mit Strategieentwicklung
- Systemanalyse, Prozessberatung und Systemberatung
- Organisationsberatung und systemische Organisationsentwicklung
- SAOS-Einführung

Bücher
- Das Ende der Matrix-Kultur - Mentalsynthese: Das Antiblockiersystem für Gehirn und Unternehmen
- Wo bleibt die Rebellion? Unternehmen in der Pflicht - Ökonomie Reloaded

Spezialisiert auf:

- Mentalsynthese
- Deblockierung von Organisationen, Strukturen, Prozessen, Teams etc.
- SAOS-Organisation

Beschreibung:

- Mentalsynthese: Denktechniken - Deblockierung für Gehirn und Unternehmen

Eine Synthese ist die Verbindung verschiedener Elemente. Die Mentalsythese ist die Verbindung verschiedener geistiger Elemente.
Erkenntnisse aus der Neurobiologie, Informatik, Ökonomie, Psychologie und Physik vereint zum Toolset der Mentalsynthese. Die Mentalsynthese versteht Informierung als Resonanzquelle und stellt hierüber die notwendigen Verbindungen her. Die Mentalsynthese setzt auf systemische Vergleiche und parallele Analogien. Die Mentalsynthese geht immer vom Ganzen Bild aus.


- SAOS: Selbst-Ausgleichs-Organisationssystem:

Das Selbst-Ausgleichs-Organisations-System (SAOS) ist eine Alternative zur Matrix-, Netz,- und hierarchischen Organisation. Zu groß sind die Nachteile der klassischen Organisationssysteme, um die Schlüsselfaktoren der Zukunft mit den Herausforderungen von heute zu verbinden.
SAOS, ein Organisations-System für jede Unternehmensgröße. SAOS wächst mit - vom Start-Up bis zur Größe eines Konzern. Wachstum und Strategieanpassungen - ohne, das Grundsystem hier bei ersetzen zu müssen. Schnelle Strategiewechsel sind auf diese Weise ohne Struktur-Wechsel möglich. Insbesondere bei einer Post-Merger-Integration setzt SAOS seine Stärken ein. Das waben-basierte Zellensystem mit seinem Werte-Betriebssystem sorgt für schnelle und reibungslose Übergänge. SAOS ist leicht zu erlernen und weicht weniger vom Selbstverständnis engagierter Manager und Mitarbeiter ab. Das Selbs-Ausgleich-Organisation-System entspricht dem intuitiven Selbstverständnis eines Menschen und der Gesellschaft.

Wir haben festgestellt, dass Ihre Uhrzeit von der voreingestellten Zeitzone (MEZ) abweicht.

Vielleicht ist Ihre Computer-Uhr anders eingestellt oder Sie befinden sich in einer anderen Zeitzone?

Folgende Zeitzonen haben wir als Vorschlag für Sie bestimmt:

Passende Zeitzonen

Alle Zeitzonen

Ist Ihre Zeitzone nicht aufgeführt?